Sport w sztuce polskiej 1945-1975. Sport in the Fine Arts in Poland.

Unser Preis:
18,00 EUR
zzgl. 7,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Warschau, Sport I Turystyka Publishers, 1975.
Original-Leinen, Original-Schutzumschlag, 24x30cm, Zustand: 3 231 Seiten,
Mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen zum Thema. Der Text in polnischer und englischer Sprache. Schutzumschlag an den Kanten beschabt, sonst sehr ordentliches und sauberes Exemplar
18 weitere Angebote in Sport in der Kunst verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Ziel und Entscheidung. Ein Diskussionsbeitrag über Möglichkeiten und Tendenzen der bildlichen Dokumentation des Sports.

    Ziel und Entscheidung. Ein Diskussionsbeitrag über Möglichkeiten und Tendenzen der bildlichen Dokumentation des Sports.

    Seuss, Jürgen und Christian A. Koch: Frankfurt a.M., Limpert, 1962. Original-Leinen, 23x26cm, Zustand: 3 ...
    Bestell-Nr.: 15547, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Sportimpressionen.

    Sportimpressionen.

    Baumann, Erich, Dieter Baumann und Hannelore Baumann: Künzelsau, Sigloch, 1977. Original-Leinen, 23x30cm, Zustand: 2 ...
    Bestell-Nr.: 4353, Am Lager.

  3. Bluff im Sport. Ein Schnellkurs in der Kunst des erfolgreichen Bluffens.

    Bluff im Sport. Ein Schnellkurs in der Kunst des erfolgreichen Bluffens.

    Haenchen, Helmuth: Frankfurt a.M., Bärmeier & Nikel, 1970. Original-Broschur, 11x17cm, Zustand: 3 ...
    Bestell-Nr.: 15227, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Agfa Photoblätter. 7. Jahrgang Nr. 11 Mai 1931. Sportphotos.

    Agfa Photoblätter. 7. Jahrgang Nr. 11 Mai 1931. Sportphotos.

    Reuter, Hans (Schriftleitung): Berlin, IG. Farbenindustrie Aktiengesellschaft AGFA, 1931. Original-Klammerheftung, 13x18cm, Zustand: 3 ...
    Bestell-Nr.: 80499, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020